Tefal OptiGrill GC702D Kontaktgrill - Unsere Top-Empfehlung


Top Empfehlung
* * * * *
Tefal OptiGrill GC702D
Tefal OptiGrill GC702D
  • Leistung
    2000 Watt
  • Grillfläche
    600 cm²
  • Temp.
    bis 250°C
  • Gewicht
    6,0 kg
Vorteile:
  • Rezeptbuch
  • Handhabung
  • Pflege
Nachteile:
  • Keine

89,00 EUR
(Inkl. MwSt., Inkl. Versand)

Eigenschaften:

  • Automatische Anpassung der Grilltemperatur
  • Lichtindikator zeigt Garzustand des Grillguts an
  • 6 voreingestellte Grillprogramme
  • Grillplatten abnehmbar und spülmaschinengeeignet
  • Auto-Off Funktion
  • Auftau-Funktion
  • Manuell-Funktion
  • Warmhaltefunktion
  • Fettauffangschale
  • Rezeptbuch inklusive

Der Tefal OptiGrill GC702D Kontaktgrill ist ein sehr hochwertiger Grill mit vielen nützlichen Funktionen

Im folgenden Artikel wird er genauer beleuchtet und es wird unter anderem auch auf die Vor- und Nachteile des Gerätes eingegangen.

Verarbeitung und Aufbau

Die Verarbeitung des Tefal Kontaktgrill GC702D ist sehr gut. Das Gerät ist robust gebaut und steht dadurch immer sehr fest und sicher. Sehr praktisch ist auch die Oberfläche des Grills, die aus gebürstetem Edelstahl besteht. Diese ist nicht nur sehr stabil, sondern sieht auch noch sehr gut aus. Der Tefal Optigrill GC702D verfügt über zwei Kontaktplatten aus Alugussdruck, die die Wärme sehr gut verteilen. Darüber hinaus sind sie mit Teflon beschichtet, wodurch kein Grillgut anbrennt. Auch wenn der Verwender versehentlich mit einem Metallwender etwas an der Oberfläche kratzt, entstehen keine Kratzer oder Abplatzer. Dennoch sollte hierbei stets vorsichtig vorgegangen werden.

Der Aufbau des Grills ist schnell erledigt. Denn hierbei müssen einfach nur vier Einzelteile zusammengesteckt werden. Die beiden Grillplatten sind von Werk aus eingeklickt, sodass Sie diesen Schritt nicht mehr selber erledigen müssen. Praktisch ist auch, dass Sie diese aber sehr schnell und unkompliziert wieder ausbauen können, um sie nach der Verwendung zu reinigen. Darauf wird allerdings später noch genauer eingegangen.

Handhabung

Der Tefal Optigrill GC702D wird auch Sie mit seinen sechs praktischen Programmen überzeugen. So können Sie für jedes Grillgut die passende Einstellung wählen, um es ideal zu garen. Gemüse ist zum Bespiel deutlich hitzeempfindlicher als Fleisch und wird daher schonender gegart. Auch dafür gibt es das passende Programm. Dieses wie auch die anderen Einstellungsmöglichkeiten finden Sie in der Mitte des Tastenfeldes. Folgende Programme stehen zur Verfügung:

1. Burger:

Mit dieser Einstellung können Sie unterschiedliche Patties perfekt auf den Punkt braten. Sie bleiben dabei im Inneren sehr saftig und haben einen tollen Geschmack. Dabei ist es egal, ob Sie die Patties selber aus frischem Hackfleisch herstellen, fertig beim Metzger kaufen oder aber gefrorene Frikadellen verwenden. Mit dem Tefal Optigrill erhalten Sie immer das perfekte Ergebnis.

2. Geflügel:

Wenn Sie eher leichteres Grillgut bevorzugen, können Sie zum Beispiel auf Geflügelfleisch setzen. Auch für dieses hat der Tefal OptiGrill GC702D eine passende Funktion. Mit dieser können Sie unter anderem Hähnchenbrustfilet, Hänchenkeulen oder auch Spieße mit Putenfleisch sehr einfach perfekt zubereiten.

3. Sandwiches

Wollen Sie ein schnelles Gericht für die ganze Familie herstellen, kann ihnen der Grill aus dem Hause Tefal sehr gut helfen. Denn mit der Sandwich-Funktion können Sie leckere und gesunde Sandwiches zubereiten. Sie können Sie ganz nach Belieben belegen, sodass alle Familienmitgieder die gewünschten Lebensmittel bekommen. Das Brot wird von den Grillplatten sehr schonend geröstet und schmeckt sehr lecker.

4. Steak

Steaks zu braten ist eine Kunst für sich. Wenn auch Sie nicht wissen, wie dies am besten gelingt, können Sie diese Arbeit auch dem Tefal-Grill GC702D überlassen. Denn das Gerät erkennt automatisch die Dicke des Fleisches und gart es ganz nach Ihren Vorlieben. Darüber hinaus verleihen ihm die heißen Platten ein tolles Branding. Somit schmecken die Steaks nicht nur sehr gut, sondern machen auch optisch einen sehr guten und interessanten Eindruck.

5. Würstchen

Auch für die Zubereitung von Würstchen ist der Tefalgrill das ideale Gerät. Nachdem Sie diese gegart haben, sehen sie fast genauso aus, als hätten Sie sie auf einem normalen Grill gegart. Außen sind sie schön knusprig und im Inneren bleiben sie dennoch sehr saftig. Sie können unterschiedlichste Arten von Würstchen mit dem Grill zubereiten, wie zum Beispiel Bratwürstchen, Bockwürstchen, Käsegriller oder auch Berner Würstchen.

6. Fisch

Fisch zu grillen ist für viele Menschen eine schwere Sache. Entweder er ist anschließend noch zu roh oder er wurde schon zu lange gegart. Mit dem Tefal Grill passiert Ihnen das nicht mehr. Denn auch für Fisch hat dieser ein eigenes Programm. Dieses gart das Grillgut mit der perfekten Temperatur und Sie können sich währenddessen entspannt zurücklehnen.

Video: Tefal OptiGrill GC702D Kontaktgrill


Kann der GC702D auch gefrorenes Grillgut zubereiten?

Ja, mit dem Tefal Optigrill GC702D können Sie sogar auch gefrorenes Grillgut garen. Somit müssen Sie nicht erst warten, bis dieses nach dem Entnehmen aus der Gefriertruhe oder dem Gefrierfach ganz komplett aufgetaut ist. Sie müssen einfach nur die Taste drücken, auf der eine Schneeflocke zu sehen ist. Dadurch weiß der Grill, dass die Speisen noch gefroren sind und bereitet sie dann passend zu. Dadurch haben Sie weniger Arbeit und es ist auch nicht schlimm, wenn Sie am Abend zuvor vergessen, das Fleisch aus der Gefriertruhe zu nehmen, damit es auftauen kann.

Der Grill gart es sehr schonend, sodass es am Anfang nicht zu stark erhitzt wird. Erst wenn es komplett aufgetaut ist, steigert das Gerät ganz automatisch immer mehr die Temperatur.

Reinigung

Viele Hobbygriller verlieren den Spaß an der Sache, wenn sie den Grill nach der Verwendung stundenlang reinigen müssen. Das brauchen Sie bei dem Gerät aus dem Hause Tefal nicht befürchten. Denn diesen müssen Sie zunächst einmal nur abkühlen lassen. Dies dauert, laut Angabe des Herstellers, in der Regel rund zwei Stunden. Nach dieser Zeit sollten Sie vorsichtig testen, ob der Grill wirklich wieder komplett abgekühlt ist. Ist das der Fall, entfernen Sie die Kontaktplatten und geben sie, wie auch die Auffangschale, ganz einfach in den Geschirrspüler. Somit entfällt das mühselige Schrubben eines Grillrosts, das sonst sehr viel Zeit in Anspruch nimmt.

Wenn Sie allerdings keinen Geschirrspüler haben, können Sie stattdessen auch etwas Wasser auf die nun abgekühlten Platten schütten und sie mit einem Lappen abwischen. Da sie beschichtet sind, bleibt kein oder wenn dann nur sehr wenig Grillgut an ihnen haften und sie können die Reste schnell und einfach mit einer einfachen Handbewegung entfernen.

Vorteile

Ein wichtiger Vorteil des Gerätes ist sicherlich die vergleichsweise große Grillplatte. Mit ganzen 600 Quadratzentimetern ist sie größer als alle anderen Modelle dieser Klasse. Somit können Sie mit dem Tefal Optigrill GC702D problemlos für drei bis vier Personen grillen. Darüber hinaus besteht auch die Möglichkeit, noch gefrorenes Fleisch zu garen, sodass Sie dieses nicht erst einige Stunden auftauen lassen müssen. Der Kompaktgrill ist ein sehr vielseitig einsetzbares Gerät und eine echte Alternative zu Holzkohle- und Gasgrills.

Nachteile

Das Fleisch wird in dem zuvor ausgelaufenem Saft gegart. Daher kann es sein, dass teilweise nicht eine besonders krosse Kruste entsteht. Allerdings lässt sich dieses Problem beheben, wenn immer das passende Programm gewählt und die Auffangschale regelmäßig ausgeleert wird. Ansonsten gibt es nichts Negatives über den Grill zu sagen.



Fazit

Der Tefal OptiGrill GC702D Optigrill ist sehr hochwertig verarbeitet und steht stets robust. Die Bedienung ist einfach und leicht verständlich, wodurch sich auch Laien schnell zurechtfinden. Sehr praktisch sind auch die sechs unterschiedlichen Programme, mit denen Sie jedes Grillgut perfekt zubereiten können. Hierbei weiß das Gerät genau, welche Temperatur gerade benötigt wird und gart unter anderem auch gefrorene Lebensmittel perfekt.



Das könnte Sie auch interessieren:


  • Was ist ein Kontaktgrill?

    Was ist ein Kontaktgrill? Und warum lohnt sich der Kauf? Legt man selbst viel Wert auf eine gesunde Ernährung und möchte sein Grillgut so fettarm wie nur möglich zubereiten, so ist ein Kontaktgrill genau das Richtige.

    Weiterlesen

  • Vier leckere Kontaktgrill Rezepte

    Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie vorzugsweise Kontaktgrill Rezepte mit Gemüse, mit Fisch oder mit Fleisch zubereiten möchten, erlaubt ist wie beim normalen Grillen, was schmeckt.

    Weiterlesen

  • Kontaktgrill Kochbuch: Sandwich & Toast

    Wenn Sie sich einen Kontaktgrill zulegen möchten oder vielleicht sogar schon einen besitzen, dann darf das passende Kochbuch nicht fehlen. Wir empfehlen Ihnen dieses hier...

    Weiterlesen