Steba FG 70 Kontaktgrill


Spartipp
* * * * *
Steba FG 70
Produktname
  • Leistung
    1800 Watt
  • Grillfläche
    2x650 cm²
  • Temp.
    bis 185°C
  • Gewicht
    5,4 kg
Vorteile:
  • Preis
  • Arretierung
  • Bedienung
Nachteile:
  • Leistung

63,99 EUR
(Inkl. MwSt., Inkl. Versand)

Eigenschaften:

  • Gehäuse mit Edelstahlelementen
  • Stufenloser Temperaturregler
  • Grillfläche: 2 x 27 x 24cm
  • 3 in 1 Funktion
  • 2 herausnehmbare Grillplatten (Flach & gerillt)
  • Antihaftbeschichtet
  • Auffangschale
  • Ein-/ Ausschalter
  • Obere Platte höhenverstellbar
  • Vertikal aufzubewahren

Der Kontaktgrill Steba FG 70 ist unser Spartipp für preisbewusste Grillfreunde. Das Modell ist unsere günstigste Empfehlung und überzeugt durch ein ausgewogenes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Der Steba Kontaktgrill überzeug durch seine solide Leistung, ein paar kleine Schwächen wollen wir Ihnen allerdings nicht verschweigen.


Gehäuse und Verarbeitung

Als erstes überzeugte uns das Cool Touch-Gehäuse durch seine optisch ansprechenden Edelstahlelemente. Das Material hält den Kontaktgrill außen einschließlich der Griffe schön kühl, ein Verbrennen der Finger entfällt. Mit einer Größe von je 650 Quadratzentimetern sind die Grillflächen ausreichend groß. Das Gerät hat einen sehr stabilen Stand und wackelt nicht, das Gewicht liegt mit 5,4 Kilogramm im soliden mittleren Bereich. Ein- und Ausschalter sowie die Kontrollleuchten für den allgemeinen Betrieb des Geräts und die Temperatur sind übersichtlich am Gerät angebracht. Die Schwenkfunktion klappt einwandfrei. Eine ordentliche Kabelaufwicklung unterstreicht den positiven Gesamteindruck. Ein Extra für Figurbewusste ist die Low-Fat-Funktion durch eine Fett-Auffangschale.

Die Grillplatten des Steba

Ein großer Vorteil beim Steba FG 70 ist, dass Sie die Grillplatten herausnehmen können. Die eine Grillplatte hat eine glatte Oberfläche, die andere eine geriffelte. Das Riffelmuster in der oberen Platte sorgt für das beim Grillen so beliebte Wellenmuster zum Beispiel auf Kartoffeln, Auberginen oder Würstchen. Die Platten sind in der Höhe verstellbar, die obere Platte können Sie wahlweise fixieren oder schwenken. Beide Platten sind antihaftbeschichtet, was ein Festbacken des Grillguts auf den Platten angenehmerweise verhindert. Das Heraus- und Hereinschieben der Grillplatten ist kinderleicht und auch für Grill-Anfänger leicht zu bewältigen.



Bedienung

Nach dem Einschalten ist die Betriebstemperatur sehr zügig erreicht. Der Regler zum stufenlosen Einstellen der Grilltemperatur ist sehr unkompliziert zu bedienen. Wenn Sie den Steba FG als Kontaktgrill nutzen wollen, lassen Sie den Deckel geschlossen. Mit geöffnetem Deckel wird der Steba FG 70 zu einem Tischgrill, und das Grillgut wie Steaks und Würtschen oder auch Maiskolben und Scheiben von Paprikagemüse werden schön knusprig.

Reinigung

Die Reinigung des Steba FG 70 Kontaktgrills nach Beendigung des Grillvorgangs ist sehr leichthändig und ohne Kratzen und Scheuern möglich. Optimal lassen sich die Grillplatten im noch warmem Zustand säubern. Zum Reinigen reichen heißes Wasser und ein mildes Spülmittel völlig aus, was diesen Kontaktgrill sehr umweltfreundlich macht. Eine Reinigung in der Spülmaschine ist ebenfalls kein Problem.

Vorteile

  • Die Vorteile beim Steba FG70 Kontaktgrill liegen klar beim sehr schnellen Aufheizen, der Pflegeleichtigkeit der Grillplatten und der vergleichsweise unkomplizierten und leicht nachzuvollziehenden Bedienung.

  • Die einzelnen Details sind gut durchdacht und erlauben auch Grillfreunden mit wenig Übung einen sicheren und zuverlässigen Umgang. Sie brauchen keine Erfahrung als "Grillmeister", um mit diesem benutzerfreundlichen Kontaktgrill leckere Grillspeisen zu zaubern.

  • Die Fettauffangschale hält ungesundes und figurunfreundliches Fett vom Grillgut fern, was für ein sehr krosses und kalorienreduziertes Grillergebnis sorgt.

Nachteile

  • Leider erreicht der Steba FG 70 Kontaktgrill nicht die vom Hersteller angegebene Höchsttemperatur von 220 Grad Celsius, sondern maximal 180 Grad. Dadurch können sich die Poren zum Beispiel beim Grillen von Steaks nicht früh genug schließen und das Ergebnis wird nicht richtig kross.

  • Fisch wiederum neigt auf diesem Grill leicht zum Austrocknen, da der Grillvorgang zu lange dauert.

  • Problematisch ist zudem, dass sich die Heizelemente nur in der Mitte des Grills befinden. An den Rändern platziertes Grillgut grillt daher schwächer durch. Zu voll sollten Sie diesen Grill daher nicht packen, um ein optimales Ergebnis zu erzielen.



Fazit

Der Steba FG 70 Kontaktgrill ist ein preisgünstiges Modell mit einer sehr guten Bedienbarkeit, Sicherheit ohne Fettspritzer und einem guten Grillergebnis.

Besonders geeignet ist der Grill für kleine Runden von maximal drei Personen. Dabei sollten Sie für ein optimales Ergebnis das Grillgut wie Fleisch oder Fisch, Würstchen oder Gemüse am besten in der Mitte platzieren. Optimal gelingt Ihnen auf diesem Kontaktgrill die Zubereitung von überbackenen Sandwiches, Toast oder Grillkäse.



Das könnte Sie auch interessieren:


  • Was ist ein Kontaktgrill?

    Was ist ein Kontaktgrill? Und warum lohnt sich der Kauf? Legt man selbst viel Wert auf eine gesunde Ernährung und möchte sein Grillgut so fettarm wie nur möglich zubereiten, so ist ein Kontaktgrill genau das Richtige.

    Weiterlesen

  • Vier leckere Kontaktgrill Rezepte

    Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie vorzugsweise Kontaktgrill Rezepte mit Gemüse, mit Fisch oder mit Fleisch zubereiten möchten, erlaubt ist wie beim normalen Grillen, was schmeckt.

    Weiterlesen

  • Kontaktgrill Kochbuch: Sandwich & Toast

    Wenn Sie sich einen Kontaktgrill zulegen möchten oder vielleicht sogar schon einen besitzen, dann darf das passende Kochbuch nicht fehlen. Wir empfehlen Ihnen dieses hier...

    Weiterlesen